demeter logo 45

 

  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3

Zur Bequemlichkeit Direkteinstiege zu:

Ladenöffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 9 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

Neues vom Birkenhof

Die Hähne geben auf die Hennen acht

Wir halten 225 Hennen plus fünf Hähne in einem mobilen Hühnerstall, der alle paar Tage sehr leicht umgestellt werden kann damit die Hennen immer frisches Grün haben. Die Hennen legen ihre Eier in ein Nest aus Buchweizen und Spelz, das von außen leicht zugänglich ist.

Zusätzlich zu den Hähnen, die patrouillieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Hennen, sich zu verstecken. Der Habicht ist meist nicht weit und wir haben immer mal wieder Verluste.

Zwiebelernte 2021

Wir haben Zwiebeln und Knobi geerntet. Im Frühjahr wurden ca. 400 kg Zwiebeln gesteckt - geerntet haben wir jetzt ca. 3 Tonnen.

Das ist für die eher feuchten Verhältnisse in diesem Jahr ziemlich ok.

Dritter Wiesenschnitt

Wir haben das Kleegras zum dritten Mal gemäht und Siloballen gewickelt. Es ist ein sehr gutes und beruhigendes Gefühl genug Futter für die Tiere eingelagert zu haben.

Hofküche am Birkenhof

In unserem Hofcafé bieten wir täglich von 12.30 bis 14 Uhr einen Mittagsimbiss an.

Frank, unser Koch, bereitet die Mahlzeiten in der Hofküche zu und teilt die Rezepte gerne mit Ihnen und euch. Diese Woche hatten wir unter anderem Rindertopf mit Süßkartoffel.

HIER ist das Rezept

 

Getreideernte 2021

Soooooo eeeeendlich haben wir begonnen, Getreide zu dreschen.

Arne und das Ackerbauteam sind bereits mit dem Roggen und dem Winterweizen fertig. Jetzt fehlt noch der Dinkel, Triticale und etwas Sommerweizen. Insgesamt haben wir eine Fläche von ca. 13 ha zu bearbeiten - bis zum nächsten Regen.

Die diesjährige Ernte ist ok aber nicht überragend. Der letzte starke Regen hat uns etwas Ertrag gekostet.

Wir haben wieder einen Minifilm gedreht. Zum Anschauen HIER klicken.

 

Rotbunte Doppelnutzung - die schönste Rasse der Welt ;)

Unsere Herde der Rasse Rotbunte Doppelnutzung besteht zurzeit aus 26 Milchkühen, einem Bullen plus Nachzucht.

Die Herde hat ranghöhere und rangniedrigere Kühe. Das ranghöchste Tier läuft oder befindet sich meist in der Mitte der Herde, dort wo sich die meisten Tiere tummeln. Momentan sind Fanny und Freya die ranghöchsten Kühe.

Erst jetzt geht´s so richtig mit der Tomatenernte los

Bisher war es einfach zu kalt und zu nass. Das Gartenbauteam erntet jetzt sehr schöne Fleischtomaten (Ochsenherzen), Strauchtomaten und Cherrytomaten - zu finden auch im Onlineshop.

Den Boden unter den Tomatenpflanzen haben wir mit Schafwolle bedeckt. Diese hält die Feuchtigkeit im Boden, hält das Unkraut fern und ist zudem sehr stickstoffhaltig und dient als Dünger.

Wir begrüßen unsere Neuen!

(von links nach rechts)
Heidi - unsere neue Praktikantin für drei Monate

Caroline und Erika - unsere beiden neuen FÖJlerinnen

Laura - unsere Auszubildende im ersten Lehrjahr (Schwerpunkt Außenwirtschaft und Kuhstall)

Lilith - unsere Auszubildende im ersten Lehrjahr (Schwerpunkt Gemüseanbau)

Außerdem fehlt Linda auf dem Bild, die wir ja schon ein bisschen länger bei uns haben, die aber jetzt ihre Ausbildung (Schwerpunkt Kuhstall) beginnt.

Wir heißen alle herzlich Willkommen!

Nachts um drei in der Birkenhof Backstube

Hier seht ihr unseren Bäckermeister Rainer bei seiner Arbeit. Sie beginnt zwischen 1 und 2 Uhr nachts. Wir haben ihm mal über die Schulter geschaut und ein kleines Filmchen gedreht. Zum Anschauen einfach HIER klicken.

Unsere Brote werden in der hofeigenen Backstube handwerklich gebacken. Sie enthalten nichts weiter als das jeweilige Getreide, Wasser, Salz, Sauerteig oder Hefe und ZEIT!

Die meisten unserer Brote werden aus dem vollen Korn gebacken, denn die Schale enthält die wertvollsten Bestandteile und wichtigen Ballaststoffe.

Das ist Frank

Er ist der neue Koch bei uns am Birkenhof. Frank kommt aus Tönisvorst und wohnt seit ein paar Jahren in Siegen.

Diese Woche (27.07.) kocht er Putthucke für die Hofgemeinschaft - ein Rezept aus dem Bergischen Land. Dazu gibts frischen Gurkensalat - natürlich aus dem Birkenhof Gewächshaus.

Lust, nachzukochen? Das Rezept finden Sie HIER

Das ist Lilith

Sie ist 23 Jahre alt und absolviert ihr erstes Lehrjahr im Gemüseanbau bei uns am Birkenhof. Lilith hat bereits in Schweden eine Ausbildung als Schneiderin gemacht. Ihr Vater betreibt eine Demeter Landwirtschaft, die sie gerne übernehmen möchte.

Willkommen Lilith!

Heuernte 2021

Endlich konnten wir Heu machen (19.07.). Nach Mähen, mehrmaligem Wenden und anschließendem Schwaden wird das Heu per Ladewagen aufgeladen und per Kran in der Heuhalle eingelagert. In den letzten Tagen konnten wir sehr viel Heu von guter Qualität einfahren.

Das ist nach den letzten trockenen Jahren sehr erfreulich.

Seite 1 von 2